Referenzen












Presse

Rhetorik Club Zürich, 18.12.2018:
Sketchnoting oder wie wir lernten Worte zu visualisieren 

Wir alle kennen das, Vorträge mit überladenen Power Point Seiten, voll mit Texten, Zahlen und Grafiken. Wie nachhaltig ist das denn? Nur wie kann ich das besser machen? 

Ich wurde hellhörig als uns Sylvie eines Tages fragte «Seid ich ihr interessiert an einem Sketchnoting Workshop?» Einem was? Wie ihr alle wisst, kommt dieses Wort aus dem englischen und bedeutet frei übersetzt – gezeichnete Notizen. Das ist nichts Neues, denn schon unsere Vorfahren malten ihre Geschichten an die Höhlenwände. 

Zertifikate


Gästebuch

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    G aus W (Mittwoch, 16 September 2015 09:49)

    Positiv Sprechen - Powertalk
    Der Anlass war spannend, interessant, lehrreich und sehr aktiv gestaltet. Ich durfte viel Neues lernen. Es gab spannende Dialoge. Für mich war es klar eine Bereicherung.

  • #2

    Stefan Huber (Freitag, 18 März 2016 10:23)

    Frau Müller hat die Inhalte so zusammengefasst, dass auch einzelne Inhalte, die mir eigentlich schon bekannt waren, in einen sinnvollen Zusammenhang gestellt wurden und ich nun vieles bewusster angehen kann.
    Ich nehme viele Kleinigkeiten mit in meinen Alltag. Vielen Dank!