Artikel mit dem Tag "Personalführung"



Personalführung · 21. Juli 2020
Führen durch Vorbild! Das ist so ein Satz, der sich bei vielen Teamleitern und Führungskräften so eingebrannt hat, dass sie ihn mantraartig immer wiederholen. Ich muss das auch alles machen, ich muss ja Vorbild sein! Ich muss das alles wissen, ich muss ja Vorbild sein! Ich muss mich mit 80 Stunden Wochen rumschlagen, damit ich alles machen und wissen kann, damit ich als gutes Vorbild als erstes den Burn-Out habe!... ...das kann es ja wohl nicht sein, oder?
Personalführung · 15. Juli 2020
Dieses Zitat habe ich entliehen von Samuel Johnson. Ich finde es trifft ganz genau den Punkt, warum wir als Führungskräfte noch so viele Kommunikationsseminare besuchen können und trotzdem missverstanden werden. Einmal bekam ich in einer Feedback-Schulung die Frage gestellt: "Was kann ich tun, dass meine Mitarbeiter auch tun was ich sage, wenn ich Ihnen Feedback gebe?" Wollte diese Führungskraft, dass seine Mitarbeiter wachsen, oder wollte er lieber, dass sie nur ausführen?

Personalführung · 01. Juli 2020
Kennst Du das Gefühl, wenn Du ein neues Projekt übernommen hast und gerade die super Idee hast, wie Du es umsetzen kannst. Du machst Dich an die Arbeit und schon steht Dein*e Vorgesetzte*r hinter Dir und fragt, wie weit Du schon bist. Am Besten gibt es dann noch gute Ratschläge ohne vorher deine Idee abzuholen. - Extrem unangenehm, oder? Bei mir lässt da ganz schnell die Motivation nach und am Liebsten würde ich dann sagen: "Mach's doch alleine, wenn Du schon alles besser weisst!"
Personalführung · 24. Juni 2020
Wir allen wissen oder können uns zumindest vorstellen, dass es schwierig ist ein internationales Team zu leiten. Die Kommunikation von Angesicht zu Angesicht ist nur bedingt möglich und mit langen Reisen verbunden. Internationale Führungskräfte wissen ganz genau, wie Führung auf Distanz funktioniert und arbeiten oft sehr früh am Morgen oder sehr spät am Abend, um persönlichen Kontakt zu Ihren Mitarbeitern Übersee herzustellen. Was selbstverständlich erscheint, ist es oft in der Nähe gar nicht.

Personalführung · 14. Juni 2020
Unsichere Zeiten, leere Büros, Abstandsregeln... ein neuer Mitarbeiter! Ein Freund von mir begann während der Corona Pandemie einen neuen Job, er sollte Teamführung übernehmen, aber als er pflichtbewusst an seinem ersten Arbeitstag ins Büro fuhr, fand er es verlassen vor. Sein Vorgänger nahm ihn in Empfang und einfach mit durch seinen Arbeitsalltag. Viele Telefonate fachlicher Natur ohne Erklärung, Planung, die übergeben wurde... völlig verwirrt und überfordert verliess er abends das Büro.
Personalführung · 04. Juni 2019
Kennen Sie das auch? Sie haben einen Mitarbeitenden, dem Sie immer wieder das gleiche Feedback geben aber es ändert sich einfach nichts? In meinem Fall war es so, dass ich eine Mitarbeiterin hatte, die die Gewohnheit entwickelt hatte Kunden immer erst vorbei gehen zu lassen, sich dann von hinten anzuschleichen, um den Kunden anzusprechen. Die Kunden erschraken jedes Mal und flüchteten meist schnell aus dem Geschäft. Meine Rückmeldungen verhallten ungehört! Eines Tages hatten wir Besuch...

Personalführung · 20. Dezember 2018
Die Arbeit mit Digitalen Hilfsmitteln erleichtert uns unseren Berufsalltag einerseits, denn wir können die Arbeit von überall erledigen und grundsätzlich auch, wann wir möchten. Andererseits ist es in der Praxis häufig so, dass die Kommunikation im Team, trotz der vielen Möglichkeiten leidet und oft auch kein gemeinsames Verständnis des Ziels und der Rahmenbedingungen vorhanden ist. Das ist Aufgabe des Leaders, dieser muss das Ziel und die Rahmenbedingungen kommunizieren.
Personalführung · 28. November 2018
Wer hatte nicht schonmal den Gedanken: "Mein Chef ist eine Pfeife! Das könnte ich besser!" So war das auch bei mir. Ich war damals als Buchhändlerin angestellt und hatte eine Abteilungsleiterin, einen Filialleiter und ab und zu kam auch noch der Bereichsleiter dazu. Sie alle waren meine Führungskräfte. Ich beobachtete sie genau. Die Abteilungsleiterin zog sich für jedes Wort, das sie mit mir sprechen wollte in ein stilles Kämmerchen zurück, war aber nie an meiner Meinung interessiert....

Personalführung · 29. August 2017
Jede Führungskraft möchte gerne ein Hochleistungsteam führen und grosse Erfolge feiern. Doch stehen sich die meisten dabei selbst im Weg!
Persönlichkeitsentwicklung · 28. März 2017
Ein Hochseilkünstler muss sein Netz spannen bevor er sich hineinfallen lässt! Jeder der schon einmal umgezogen ist weiss wie das ist, sich neu zurecht zu finden. Natürlich rede ich nicht von einem Umzug am selben Ort, sondern von einem Umzug in eine neue Stadt oder gar ein neues Land. Zuerst sucht man den Supermarkt, den Bäcker und die Tankstelle, dann geht es weiter mit den Ämtern, der Bibliothek, den Ärzten ausserdem noch ein neuer Sportverein, und so weiter. Das ist noch das Einfachste...

Mehr anzeigen