· 

Die Stimme effektvoll einsetzen

Wenn Du einen Vortrag hältst kannst Du mit Deiner Stimme und Sprechgeschwindigkeit die Inhalte unterstreichen. Durch leises Sprechen kannst Du Spannung aufbauen und die Aufmerksamkeit Deiner Zuhörer erhöhen. Du solltest allerdings nicht durchweg leise sprechen weil Deine Zuhörer sonst wahrscheinlich einschlafen werden. 

Je nach Spannung oder Tempo der Geschichte, die Du erzählst sollte sich Deine Stimme anpassen. Wenn Du mit der Stimme variierst sorgst Du für Lebhaftigkeit und Deine Zuhörer bleiben auf jeden Fall aufmerksam.