· 

Kunde kommt... und bleibt!

Gerade wenn wir am Anfang unseres eigenen Projekts stehen investieren wir sehr viel Zeit darin, unser Geschäft für den Kunden attraktiv zu machen. Wer kennt das nicht, tagelang wird an der Formulierung für die Homepage gefeilt, Bilder ausgewählt, die Landingpage gebaut und das Social Media Profil optimiert. Wenn Du eine Verkaufsfläche hast dann bist Du wochenlang damit beschäftigt die Einrichtung auszuwählen und die Ware so zu präsentieren, dass der Kunde nur noch zugreifen muss. Wir stecken so in diesem administrativen Prozess, dass wir dann total überrascht sind, wenn tatsächlich ein Kunde zu uns kommt und gar nicht wissen was wir tun sollen.

Gerade am Anfang sind wir vielleicht auch noch etwas unsicher, ob unsere Dienstleistung oder auch unser Produkt wirklich dem entspricht, was der Kunde haben will. Eine Bekannte von mir hat es sogar geschafft den Kunden zur Konkurrenz zu schicken, obwohl sie alle Wünsche hätte erfüllen können. Sie hat Ihre Unsicherheit auf den Kunden übertragen. 

Eines solltest Du Dir merken: Wenn der Kunde zu Dir kommt, hat er eigentlich schon gekauft! Der Kunde hat das Vertrauen in Dich, dass Dir vielleicht noch fehlt. Du musst nur noch zugreifen. 

Die erste Antwort, die Du dem Kunden gibst ist immer positiv! "Ja, klar, können wir machen!" oder "Ja, lassen Sie uns über Ihre genauen Vorstellungen sprechen."

Das zweite ist zuhören! Der Kunde wird Dir jetzt erzählen, was er von Dir erwartet. Das hilft Dir in mehrerlei Hinsicht. Du kannst die Aussenwirkung Deines Geschäfts überprüfen und findest heraus, was Du alles erfüllen kannst. Vielleicht musst Du Dein Angebot noch erweitern und vielleicht auch nur für diesen einen Kunden.

Solltest Du etwas nicht erfüllen können überlege, ob Du es ersetzen oder kompensieren kannst, um das Bedürfnis des Kunden zu erfüllen.

Und dann biete ihm an sofort einen Auftrag zu machen, damit Du gleich anfangen kannst mit der Wunscherfüllung und Deinen Umsatz bekommst.

Kunden, die zu Dir kommen sind wie reife Kirschen. Du musst sie nur noch pflücken!

_

Wie Du den Bedarf des Kunden analysierst findest Du hier.

Mehr zum Thema Verkauf in meinem Blog.

-

Du brauchst ein Verkaufstraining? Dann schau mal hier.

 

 

A new client comes... and stays!

 

Especially when we are at the beginning of our own project, we invest a lot of time in making our business attractive for the customer. Who doesn't know that, we spend days working on the formulation of the homepage, selecting pictures, building the landing page and optimizing the social media profile. If you have a shop floor, you spend weeks selecting the furniture and presenting the products in a way that the customer only has to grab it. We are so involved in this administrative process that we are totally surprised when a customer actually comes to us and doesn't know what to do.

Particularly in the beginning we are perhaps a little uncertain whether our service or our product really corresponds to what the customer wants. An acquaintance of mine even managed to send the customer to the competition, although she could have fulfilled all wishes. She transferred her uncertainty to the customer. 

You should remember one thing: When the customer comes to you, he has indeed already bought! The customer has the confidence in you that you might still be missing. All you have to do is reach out. 

The first answer you give the client is always positive! "Yes, sure, we can do that!" or "Yes, let's talk about your exact requirements."

The second is listen! The customer will now tell you what he/she expects from you. This helps you in many ways. You can check the public image of your business and find out what you can do. Maybe you need to expand your offer and maybe only for this one customer.

If you can't fulfill something, consider replacing or compensating to meet the needs of the customer.

And then offer to place an order immediately, so that you can start right away with the satisfaction of the wish and get your turnover.

Customers who come to you are like ripe cherries. You just have to pick them!

_

How to analyse the needs of the customer can be found here.

More about sales in my blog.

-

You need sales training? Look at this.