· 

Buchtipps zum Sketchen

Vielleicht, hast Du schon ein bisschen was gelernt und festgestellt, dass Sketchnotig oder Visualisierung gar nicht so schwierig ist. Heute möchte ich Dir drei verschiedene Bücher vorstellen, die ich lieb gewonnen habe und die Dich unterstützen.

 

Das erste ist ein Buch, das ich ganz neu entdeckt habe und das viele Inspirationen enthält wie man Wörter mit Bildern verknüpfen kann. Man kann es nehmen um das Wort zum Bild zu erraten oder aber auch eigene Bilder zum gegebenen Wort zu kreieren. Das Schöne ist, das Buch enthält nicht nur Hauptwörter sondern auch Verben, Präpositionen, Adjektive, etc.

"Wörter" von Christoph Niemann

 

Das zweite Buch besitze ich schon sehr lange und ich bin immer wieder verblüfft, wie einfach es ist Tiere zu zeichnen. Hier ein Strich und da noch einer und schon ist die Giraffe perfekt! Ergänzt wird jede Zeichnung mit einem kleinen Reim, so kann man sich die Strichfolge leicht einprägen. Hättest Du gedacht, dass Du einen Zentaur zeichnen kannst? Mit diesem Buch kannst Du es.

"Wir zeichen Tiere" von James Krüss

 

Das letzte Buch macht mich eigentlich überflüssig. Es ist eine super Anleitung wie man vorgeht um etwas zu Papier zu bringen. Es beginnt mit dem Schauen und endet mit dem Strich. 

"How to draw anything" von Scriberia (nur in Englisch)

 

Ich hoffe Ihr habt genauso viel Spass damit wie ich!

-

mehr Buchtipps gibt es hier.

-

mehr zum Thema Visualisierung findest Du im Blog.

 

 

Booktipps for Sketching

 

Maybe, you've already learned a little bit and found out that sketching or visualization is not that difficult. Today I would like to introduce you to three different books that I love and that will support you.

 

The first one is a book that I discovered from scratch and that contains a lot of inspiration on how to connect words with pictures. You can use it to guess the word to the picture or create your own pictures to the given word. The nice thing is, the book contains not only nouns but also verbs, prepositions, adjectives, etc.

"Words" by Christoph Niemann

 

I have owned the second book for a very long time and I am always amazed how easy it is to draw animals. Here a line and there another one and the giraffe is perfect! Each drawing is completed with a little rhyme, so you can easily memorize the sequence of strokes. Would you have thought that you could draw a centaur? With this book you can.

"Wir zeichnen Tiere" by James Krüss (only in german)

 

The last book actually makes me redundant. It's a great guide to how to go about getting something down on paper. It starts with looking and ends with the stroke. 

"How to draw anything" by Scriberia

 

I hope it will be great fun for you as well!