Verantwortung übernehmen LASSEN

Kennen Sie das? Sie bekommen eine Aufgabe übertragen, die Sie lösen sollen. Und immer wenn Sie sich daran machen und den ersten Schritt gehen wollen, steht der Chef da und weiss alles besser! Sie kommen gar nicht dazu Ihren eigenen Lösungsansatz zu finden, weil der Chef schon genau weiss, wie es gehen soll und Ihnen nicht die Kompetenz einräumt, die Sie brauchen. 

Irgendwann kommt man in einer solchen Situation zu dem grimmigen Satz: "Mach doch Deinen Scheiss alleine, wenn Du eh alles besser weisst!" Und man fragt sich, warum der Chef die Aufgabe überhaupt abgegeben hat, wenn er doch die Nase trotzdem dauernd reinsteckt. 

Wahrscheinlich müssen Sie auch noch ständig fragen, ob Sie dies oder das so machen können, wieviel Geld Sie ausgeben dürfen und ob Sie Mitarbeiter Hans Wurst auch dazuziehen dürfen. Aber die Verantwortung liegt natürlich ganz bei Ihnen!

Eigentlich hat der Chef die Aufgabe abgegeben, weil er keine Zeit hat, sie selbst auszuführen. Durch die ständige Kontrolle und Entscheidungen die er dazu fällen muss, verbringt er aber trotzdem sehr viel Zeit damit und das ist extrem ineffizient, weil jetzt zwei Leute durch die Aufgabe gebunden sind. Dazu kommt noch die Zeit, die Sie brauchen, um Ihren Standpunkt zu erklären und mit dem Chef zu diskutieren. Der Chef ist gestresst und Sie bekommen am Ende weder Wertschätzung, noch haben Sie selbst das Gefühl, dass Sie etwas geleistet haben und wenn es schief läuft sind Sie schuld! Auf Dauer schmälert das Ihre Motivation und Eigeninitiative immens und auch Ihr Selbstwertgefühl wird darunter leiden.

Wir raten den Chefs Aufgaben wirklich komplett abzugeben, Aufgabenstellungen gemeinsam mit dem Mitarbeiter konkret und smart zu formulieren, und mit dem Mitarbeiter zu besprechen, was er alles braucht, um die Aufgabe erfüllen zu können und ihm das Benötigte zu gewähren. Sie werden sehen dass die Aufgaben auch anders gelöst werden können, oft schneller und besser. Sei werden auch sehen, dass Mitarbeiter sehr wohl verantwortungsbewusst im Sinne der Firma arbeiten. Der Chef hat mehr Zeit für andere Dinge. Und ausserdem gewinnen seine Mitarbeiter durch ein gesteigertes Selbstwertgefühl an Motivation und Eigeninitiative.